logo_facebook.png
Logo Schlemmerblock.png
 

Restaurant und Cafe

 

Hotel

 

Hochzeit

 

Tagungen

 

Veranstaltungen

 

Links

 

Kontakt

 

Impressum

 

Bildergalerien

 

Startseite

Logo-auf-grau.jpg
Piktogramme Schloss.eps

moderne Zimmer

mit Dusche & WC

alle Zimmer

mit Telefon

Parkmöglichkeit
direkt am Schloss

gutbürgerliche Küche
mit saisonalen
Spezialitäten

Lift vorhanden

Radfahrer und Biker willkommen

Wandermöglichkeiten

in der Umgebung

W-lan kostenfrei

auf den Zimmern und im
Bereich der Rezeption

Flachbildfernseher

in allen Zimmern

Familienzimmer

öffentliche Bereiche
sowie ein Zimmer
komplett barrierefrei!

Pictogramme: © Erhan Ergin - Fotolia.com, JiSign - Fotolia.com,

Liebe Gäste,

wir freuen uns auf Ihren Besuch

Ihr Schloss-Team.

Freitag:

Samstag:

Sonntag:


Montag bis Donnerstag
gerne nach Vereinbarung!


Warme Küche innerhalb unserer
Öffnungszeiten:

11 bis 14 Uhr und 17 bis 21 Uhr

sowie Sonn- und feiertags

durchgehend

Heiligabend,

1. + 2. Weihnachtstag 

von 11:00 bis 14:30 Uhr

warme Küche


Silvester: 

geschlossene Gesellschaft
(Buchen Sie unsere
Silvesterparty!)


Gruppenreservierungen sind auch
außerhalb unserer Öffnungszeiten
möglich!


Bitte sprechen Sie uns bezüglich
Einlösung der Gutscheine/
Schlemmerblöcke an.

14 – 21 Uhr

11 – 21 Uhr

11 – 20 Uhr

Öffnungszeiten

November bis Februar

I_Fl_Silvester_2017.jpg
Winterbuffet_2017.jpg

Unsere Speisekarte

hier als PDF downloaden

Kringel Schloss_grau.tif

Freizeittipps in und um Geisa

Gedenkstätte Point Alpha

Die Gedenkstätte Point Alpha ist in ihrem Gesamtkomplex ein unvergleichliches Zeitzeugnis und ein
einzigartiger Lernort der Geschichte. Hier standen sich die Vorposten von NATO und Warschauer Pakt
vier Jahrzehnte lang Auge in Auge gegenüber. Point Alpha präsentiert am authentischen Ort die
Konfrontation der beiden Machtblöcke, den Aufbau der Grenzanlagen mit ihren
Sicherungselementen, militärische Abläufe sowie das Leben an und mit der Grenze aus der Sicht der
Bevölkerung. Zwei große Dauerausstellungen mit Medienstationen und Audioguides, die original
erhaltenen Grenzanlagen und Rekonstruktionen der Grenze in früheren Jahrzehnten sowie das
Gelände des ehemaligen US-Camps Point Alpha machen Geschichte sichtbar, erlebbar und
begreifbar.
Information: www.pointalpha.com

Weg der Hoffnung

Über einen Zeitraum von eineinhalb Jahren entstanden im 2009/2010 vierzehn monumentale
Skulpturengruppen auf dem ehemaligen Todesstreifen an der Grenze, die mehr als vierzig Jahre lang
die Trennlinie von Freiheit und Unfreiheit markierte. Vierzehn Skulpturen, die in Anlehnung an den
biblischen Kreuzweg (eine) Geschichte erzählen, die zahllose Variationen kennt. Unterdrückung,
Willkür, Leiden, Mut, Hoffnung und Glaube an Veränderung sind Konstanten dieser Geschichte.

Information: www.pointalpha.com

Das Grüne Band

Das so genannte „Grüne Band“ bezeichnet den Streifen Natur, der sich am ehemaligen Grenzstreifen
entwickelte. Das Kerngebiet ist der Bereich zwischen dem so genannten Kolonnenweg und der
früheren innerdeutschen Staatsgrenze. Dieser Streifen ist zwischen 50 und 200 m breit. Hier
entwickelte sich über die Jahrzehnte der Deutschen Teilung trotz menschlicher Eingriffe in die
Naturlandschaft
wie dem Einsatz von Pflanzengiften im Bereich der Grenzsperranlagen ein
Rückzugsraum für bedrohte Tier- und Pflanzenarten. Aus diesem Grund wurde schon kurz nach der
Öffnung der Grenze das gesamtdeutsche Naturschutzprojekt „Grünes Band“ ins Leben gerufen, das
größte Naturschutz-Einzelprojekt in Deutschland. Die Rhön ist von der UNESCO als Bio
sphärenreservat ausgewiesen.
Information: www.bund.net

Down Under

DOWN UNDER ist mehr als ein „normaler Hochseilgarten” Im ersten Moment stutzt man, wenn
plötzlich mitten in einem Bergwerk Strandkörbe und Liegestühle auftauchen. Aber wenn man weiß,
dass hier vor über 200 Millionen Jahren das Zechsteinmeer war, macht das natürlich sofort Sinn :-)
Erleben Sie die aufregende Fahrt mit dem Förderkorb bis auf 500 Meter Tiefe. Legen Sie sich in die
Kurve, wenn der Transport-LKW scheinbar die Qualitäten eines Formel 1-Boliden annimmt. Lassen Sie
viele spannende und aussergewöhnliche Teamübungen auf sich wirken, denn hier ist alles ein kleines
bisschen anders als „oben”. Willkommen im tiefsten Abenteuerspielplatz der Welt für Erwachsene! Ob
einfach nur zum Spaß, als Teambuilding-Seminar oder Firmenevent... ab 8 Personen bestimmen sie
den Termin (Verfügbarkeit vorausgesetzt)
Information: www.down-under500.de

Stadtführung in historischem Gewand

Zu einem Stadtspaziergang der besonderen Art lädt auf Wunsch das Tourismusbüro der Stadt Geisa
Besucher ein. Beliebt sind bei den Gästen die Besichtigung des „Alten Apothekenmuseum” und das
lebende Wappentier „Die Geis” als Fotomotiv. In historischen Gewändern erzählen die Stadtführer
Wissenswertes über das Leben der vergangenen Jahrhunderte. Ebenso gefragt sind die Bespielung
des Carillons und Beiträge zur Karnevalsgeschichte von Geisa. Auf Wunsch können an den
unterschiedlichsten Orten, wie beispielsweise im Schlosspark, Speisen und Getränke angeboten
werden. So erfahren die Gäste lustig und kurzweilig vom damaligen Leben in der Rhön und in der
Stadt Geisa.
Information und Anmeldung: www.geisa.de

Was Sie schon immer über Brot wissen wollten...

Besondere Einblicke erhalten Sie in einer der ältesten Bäckereien des Geisaer Amtes. Hier erfahren Sie,
wie Brot heute gebacken wird; hören spannende Geschichten über und rund um das
Hauptnahrungsmittel Brot und lernen fast 500 Jahre Firmen- und Familiengeschichte kennen. Wir
geben Ihnen Tipps:Worauf man beim Brotkauf achten sollte und welche Getreidesorten heute
verwendet werden.
Information und Anmeldung: www.baeckerei-faber.de

Welch ein Singen, Jubilieren − Vogelstimmenwanderung

Erfahren Sie auf dieser etwa 1- bis 1,5stündigen Wanderung mehr über die hier heimischen
Singvögel. Versuchen Sie selbst Vogelstimmen zu erkennen. Die Wanderung findet auf
Voranmeldung in den Monaten April bis Juni und im Oktober statt. Gestartet wird am Schlossplatz
morgens 7 Uhr oder gegen Abend, 18 Uhr mit maximal 15 Personen.
Information und Anmeldung:
Rezeption des Fürstlichen Schlosses

Keltenbad Bad Salzungen

Mit einer Gesamtwasserfläche von 450 m² und einer Wassertemperatur zwischen 32 und

34°C lädt die Badelandschaft zu einem entspannenden Aufenthalt ein. Die Säule in der Mitte des
Bades und die herrliche Dachkonstruktion lassen den Besucher mit etwas Phantasie einen
„mystischen Baum mit riesigen Zweigen“ erkennen. Wenn Sie durch diese „Zweige“ schauen, sehen
Sie durch eine gläserne Lichtkuppel in den Himmel. Rund um das Druidenbecken befinden sich
Liegestühle, auf denen Sie relaxen können. Auf der Galerie finden Sie ebenfalls einen Ruhebereich.
Von hier aus haben Sie einen wunderbaren Blick auf die Badelandschaft. Über eine Treppe gelangen
Sie vom Bad auf die Dachterrasse, wo Sie ebenfalls entspannen können und mit einem herrlichen
Blick in die Werraaue und auf Bad Salzungen verwöhnt werden.
Information: www.keltenbad.de

Ulsterwelle Hilders

Das Freizeitbad Ulsterwelle verfügt im Innenbereich über ein Kombi-Becken (29°) mit
Wasserattraktionen, wie Nackenschwall, Massagedüsen, Sprudelliegen und Blubber. Auch kann man
in diesem Becken seine Bahnen ziehen. Ferner befinden sich im Innenbereich noch ein
Planschbecken mit kleiner Rutsche und Wasserspielen, sowie der Zugang zur großen Rutsche und
zum Ganzjahresbecken (31°) im Außenbereich.
Information: www.ulsterwelle.de

Rhön Adventure Academy

Ob Teambildung, Team-Event, Firmenanlass oder Firmenausflug - ob große oder kleine Gruppen ob
Schulkassen oder Jugendgruppen- wir haben den passenden Rahmen.  Sie finden hier Erlebnisse aller
Art - nicht nur zu Land und zu Wasser, sondern auch in der Luft. Lassen Sie sich überraschen!

Information und Anmeldung: http://www.rhoen-adventure-academie.com/e

Kunststation Oepfershausen

Die  Kunststation Oepfershausen, in der Vorderrhön gelegen, existiert seit 1993. Sie versteht sich als
kreative Begegnungsstätte für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Sie können Kurse zu einem
künstlerischen Thema ihrer Wahl, auch in Verbindung mit einem touristischen Begleitprogramm (z.B.
Themenwanderung, Kräuterwanderung, Entspannungsangebote, rhöntypisches Essen) gern bei uns
buchen.
Information: www.kunststation-oepfershausen.de

geisa.jpg
Rathaus Historisch.jpg
baeckerei.jpg
Logo Frei 1.png
Point Alpha ari 001.jpg
wdh.jpg
lerche.jpg
gruenes Band.jpg
Flyer Teambridge1.jpg
Solebewegungsbad.jpg
ulsterwelle.jpg
Steinbildhauerkurs.jpg
 

Restaurant und Cafe

 

Hotel

 

Hochzeit

 

Tagungen

 

Veranstaltungen

 

Links

 

Kontakt

 

Impressum

 

Bildergalerien

 

Startseite

logo_facebook.png
I_Fl_Silvester_2017.jpg
Winterbuffet_2017.jpg